Teilnehmer 2018


Eva-Christina Stenger

Dorfstr. 17, 01623 Lommatzsch, OT Piskowitz

 

Pflanzenvielfalt im weitläufigen ländlichen Garten ca. 2500 m²

 

 

Das besondere Angebot:

 

 14.00 – 16.00 Uhr        Pflanzentauschbörse

 

 18.00 Uhr Konzert „Die Rose in Liedern &Gedichten“

 

Obstbäume, Kräuter und Gemüse, zahlreiche Blumen und Sträucher mit gelegentl. Sitzecken – Gelegenheit zum Austauschen, Anregungen holen, Kontakte knüpfen, aber vor allem zu genießen. Vom stressigen Alltag ein Stück Abstand nehmen und das Hier und Heute erleben. Haben Sie ein Hobby, dass sie in die Tasche packen können u. es in einem naturnahen Garten mit Freude ausführen würden? – Bringen Sie es gerne mit.

 

Kleiner Imbiss,

Parkmöglichkeit vorhanden

 

Tag:    16.06.2018                                                   Zeit:    11.00 – 19.00 Uhr                      

 


Anke u. Thomas Pertermann

Abend Nr. 2

01683 Nossen

 

 

 

 

 

 

Das besondere Angebot:

 

selbst gepresster Apfelsaft

kleiner Imbiss,

Gartenführung,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Großer Naturgarten mit Schwimmteich, ca. 4500 m²

Wildhecken, Obstbäume, Sitzecken, Gemüse- u. Blumengarten

 

Parkmöglichkeiten vorhanden

 

Tag:    16.06.2018                          Zeit:    14.00 – 20.00 Uhr

 


Koreen Vetter

Mettelwitz Nr.9, 01683 Nossen

 

Bauerngarten ca. 800 m² an saniertem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1807

 

 

Das besondere Angebot:

 

musikalische Umrahmung

Gartenwagenbibliothek, 

kleiner Imbiss

 

Eingefasste Buchsbaumbeete mit Stauden- u. Heilpflanzen,  angrenzend an den Staudengarten ein kleiner Obstgarten

Parkmöglichkeit vorhanden

Tag:    16.06.2018                                                              Zeit:     12.00 – 20.00 Uhr

 


Petra Guhr,

Lindenstr. 34 a, 01683 Nossen

 

Terrassengarten – Erholungsgarten – ca. 1000 m ²

 

 

 

Das besondere Angebot:

 

Gartenführung, kleiner Imbiss – ev. kleine Blasmusik

 

 

 

Terrassiert durch Sandsteinmauern, besondere Stauden und wunderschöne Rosen, traumhafte Sonnenuntergänge aufgrund freier Fernsicht ins Muldental,

 

Parkmöglichkeit vorhanden

 

Tag:    16.06.2018                                                              Zeit: 10.00 – 20.00 Uhr

 


Gärtnern im Verein:

Kleingartensparte „Wilhelm Ay“,

Am Rodigt Nossen e. V., Eicholzgasse 22

01683 Nossen,

 

 

 

Das besondere Angebot:

Führung durch die Anlage

 

Kleiner Imbiss im Vereinshaus

 

Schrebergärten v. 200-400 m², Ges.-fl. 53.000 m², zz. 101 Gärten

 

Parkmöglichkeiten vor Anlage vorhanden

 

 

Tag:    16.06.2018                                                   Zeit:    13.00 – 17.00 Uhr

 


Kleingartenverein  e. V. „Alt Rhäsa“

Zellaer Str.,01683 Nossen

(Str.zum Kloster – Gartenanlage auf li. Seite)

 

---Reiner Feldmann ---Schrebergarten – ca. 300 m²

 

 

 

Das besondere Angebot:

 

Gartenführung,

Pflanzentausch möglich

 

 

sogenannter Schrebergarten in einer Kleingartenanlage

 

Parkmöglichkeiten vorhanden

 

Tag:    16.06.2018                            Zeit:    14.00 – 19.00 Uhr

 

 

 


Manuela Bochert

Eichholzgasse 62, 01683 Nossen

 

Stauden / Heidegarten,  Farne, Freiland-Kaktee(500 m²)

 

 

 

Das besondere Angebot:

 

Ausstellung heimischer Gesteine,

Gartenführung,

kleiner Imbiss

 

 

Parkmöglichkeit in Gartennähe vorhanden

 

Tag:    16.06.2018                                                    Zeit:    12.00 – 20.00 Uhr

Tag:    17.06.2018                                                     Zeit:    10.00 – 18.00 Uhr

 


Günter Lehmann

Nordstr. , 09629 Reinsberg/OT Drehfeld

 

 

 

Naturgarten - Ort der Stille, besondere Pflanzen

 

 

 

 

 

 

Gartenanlage ca. 10.000 m² zw. Zollhaus und Hirschfeld gelegn, am Berg rechts Waldweg rein

 

Parkmöglichkeiten begrenzt

 

Tag:    16. / 17.06.2018                                                      Zeit:    10.00 – 17.00 Uhr


Helmut Lutzmann

Preußerstr, 20 c, 09603 Großschirma

 

Erlebnisgarten mit asiatischem Flair,

unterschiedliche Gartenbereiche

ca. 1000 m²

 

 

Das besondere Angebot:

An beiden Tagen ab 14.00 Uhr: kurze Einführg. in die Bonsaigestaltung – u. pflege

Gartenführung,

Pflanzen Kauf/Tausch möglich

 

Japan-, Rosen-, Heide- u. Formbaumgarten, Bonsaipräsentation und Koiteichanlage sind abwechslungsreiche Gartenelemente; für Entspannung sorgen Ruhepole in verschiedenen Bereichen,

 

 

Erfrischungsgetränke

 

Parkmöglichkeiten  sind vorhanden (ist ausgeschildert)

 

Tag:    16. / 17.06. 2018                                                     Zeit:    13.00 – 20.00 Uhr

 


Katja & Michael Pfeffer

Praterschütz Nr. 5, 01683 Nossen

 

Landhaus Praterschütz – ehem. Gutshof mit parkähnl. Garten ca. 10.000 m²

 

Das besondere Angebot:

 

am 16.06.2018  ab 14.00 Uhr

Vortrag: „Blütenstaub & Nektarlust“ – Bienennahrung

im eigenen Garten

kleiner Imbiss – Kaffeespezialitäten,

Pflanzen Kauf / Tausch möglich

An beiden Tagen  - Kräuterbastelei

 

Streuobstwiese mit altem, seltenem Baumbestand, gemütliche Sitzecken, Kletterbäume und Spielmöglichkeit für Kinder, 

Parkmöglichkeit vorhanden

 

Tag:    16.06.2018                                                   Zeit:    13.00 – 18.00 Uhr 

Tag:    17.06.2018                                                    Zeit:    14.00 – 17.00 Uhr

 

 

 


Familie Leupold

Krummenhennersdorf(Halsbrücke)

Hofberg 9

 

 

Das besondere Angebot

Kunst aus Holz

im kleinen Umfang Kaffee und Kuchen

 

 

 

 

 

cirka 3000 m² goßer Bauerngarten mit Teichanlage und vielen selbst hergestellten Skulpturen

 

Tag: 16./17.06.2018                   Zeit: von 10.00 -18.00 Uhr


Kleingartenverein e. V. „Sparte Pfarrberg“ Nossen,

Waldheimer Str., 01683 Nossen – Richtung Klosterpark Altzella

 

 

Ca. 175 Kleingärten v.200 – 400 m² auf 3,8 ha Kirchen- und 2,2 ha Stadtland

 

Das besondere Angebot:

 

die ganze Anlage kann frei besichtigt werden

 

Parkmöglichkeiten vorhanden

 

Tag:    16. / 17.06.2018                                          Zeit:    ab 11.00 – 17.00 Uhr

 

Naturschutzstation Schloss Heynitz, Einrichtung der NABU-RG Meißen

Heynitzer Str. 8-10, 01683 Nossen/OT Heynitz,

 

Das besondere Angebot:

 

Wildpflanzen im Garten;

Projekt: „Urbanität und Vielfalt“ (Umweltzentr. Dresden)

Info-Stände,  pädagogische Angebote für Kinder und Familien

Entdeckungstour: „Futterpflanzen“, kleiner Imbiss

 

 

Schlosspark Heynitz mit Teichanlage, Bach u. Quelle, Bienenwiese, Parkbäume, Rhododendren

 

Parkmöglichkeiten vorhanden

 

Tag:    17.06.2018                                                   Zeit:    10.00 – 17.00 Uhr


Christin Kuss & Tobias Nicolai

 

Leubener Bahnhofstraße 24

01623 Nossen OT Leuben

 

Naturnaher weitläufiger Garten ca. 1 ha

 

Das besondere Angebot:

 

Kaffee und Kuchen

 

Garten- und Wildkräuterführung

 

 

 

Ein Garten der sich noch im Wachstum befindet denn von dem Grundstück ist erst ein Teil als Gemüsegarten erschlossen. Hier werden interresante Konzepte von Permakultur, Erhaltung alter Gemüsesorten, essbarer Wildpflanzen und Gartenbau aus recycelten Rohstoffen umgesetzt. Besondere Hingucker sind auch der funktionierende Solardörrer und Solarofen.

 

Wir freuen uns auf neue Kontakte, einen Erfahrungsaustausch und neue Ideen.

 

Parkmöglichkeiten vorhanden

 

Tag: 17.06.2018    Zeit: 14:00 - 18:00 Uhr

 


Susann Starke

Waldheimer Str. 11, 01683 Nossen

 

 

 

 

Das besondere Angebot:

Rosen und Kunst, offenes Atelier

 

- Klein aber fein -

 

Kleiner Imbiss und eigener Apfelsaft aus dem Garten, Kauf von Kunst möglich

 

Parkmöglichkeit vorhanden

 

Tag:    17.06.2018                                                   Zeit:    13.00 – 17.00 Uhr

 


Jochen Hahn, Kirchbergstr. 8

01683 Nossen/OT Rüsseina

 

Pfarrgarten (ca. 1 ha ges. – Gemüse-/ Blumengarten ca. 600 – 700 m²)

 

 

 

Klassisches Pfarrgelände in Dreiteilung: Hofgelände, Obstwiese, Gemüse- u. Blumengarten, mehrstufiges Gelände mit Treppenanlage, reizvolle Südhanglage

 

 

 

Gartenführung,

kleiner Imbiss,

Parkmöglichkeit vorhanden

 

 

 

Tag:    17.06.2018                       

Zeit:    ab 13.30 – 17.00 Uhr

 

 

 


Ernst Schaar

Wendischbora 38, 01683 Nossen (Richtg. Mahlitzsch)

 

 

Das besondere Angebot:

 

Besondere Pflanzen ( ausgeschildert), Ort der Stille, Weidengang mit 54 Weiden,

 

 

Bauerngarten mit Teichanlage, Gartenwegführung , ca. 3500 m²

kleiner Imbiss,

 

Parkmöglichkeit vorhanden

 

 

Tag:    17.06.2018                                                   Zeit:    13.00 – 17.00 Uhr